Lang, lang ist’s her …

… sagte eine Leserin meines Blogs. Recht hat sie!!

Man wird vom Leben und Arbeit so eingenommen, dass man für alte Hobbys kaum noch Zeit findet. Aber ich möchte euch die Miezen nicht vorenthalten.

Benny und Leoni werden im September 3 Jahre alt. Die Zeit ist so schnell vergangen. Lucia wurde im März 2 Jahre alt.

Benny hat sich zu einem großen Schmusekater entwickelt, der uns alle um die Finger wickelt. Seit dem Unfall (siehe Blogeintrag vor diesem) ist er total verwöhnt und hat uns gut erzogen.

Leoni ist nach wie vor die sanfte, liebe und unauffällige Katze. Man muss sie lieb haben. Allerdings kann sie auch sehr gesprächig sein. Ihren Dosimann vergöttert sie und schimpft ihn auch gelegentlich.

… und hier ist Lucia. Oh Mann, dieser oberbayrischen Charakter, den wir uns da ins Haus geholt haben, ist schon was Besonderes. Eigentlich sind sie das alle. Aber sie ist wie keine andere Katze, die ich bis jetzt gekannt habe. Man muss sie erleben und lieben.


So, das war es mal wieder. Ich hoffe, es dauert nicht allzu lange bis zum nächsten Beitrag.

3 Antworten auf „Lang, lang ist’s her …“

  1. Hallo Andrea,
    da schaue ich doch gleich gern vorbei 🙂 Schön, dass Ihr da mit drei ganz besonderen Persönlichkeiten zusammenlebt! Und spannend ist es, dass Leoni und Allegra sich wohl teilweise ähnlich verhalten: Wenn Allegra nicht spricht, dann geht es ihr nicht gut – und wenn Wolfgang nach Hause kommt, springt sie sofort aufs Bett, um in Schmusehöhe bereit zu stehen …
    Faszinierend, wie die drei da zusammen und doch auf Abstand sitzen. Wenn unsere grauen Mädels das auch mal wieder hinbekämen 😉
    Liebe Grüße
    Silke

  2. Silke, die wirklich gesprächige ist Lucia. Es gibt nichts, was sie nicht vertont. Man weiß immer, wo sie ist oder dass sie etwas haben möchte. Sie macht das mit einer Ausdauer, die unglaublich ist.

Kommentare sind geschlossen.